Problemhund Teil 2

Teil 1 So fangen wir mit den Gegenmaßnahmen an. Wir haben ja am einen Ende der Leine unerwünschte Auswirkungen (Hund) und am anderen Ende einen Verursacher (Herrchen). Von daher muss Herrchen natürlich zuerst therapiert werden. Wir benötigen also erstmal eine ordentliche Portion Selbstvertrauen. Sagen wir uns also: “Ich bin der Boss, ich entscheide was hier passiert und mein Hund wird das machen was ich will!!!”. Oder anders ausgedrückt: Wir haben also erst mal unsere Einstellung überarbeitet und gehen die Sache locker an. [Mehr]

Problemhund Teil 1

Machen wir mal weiter im Text. Wir haben also das Problem, dass unser Hund nach uns “beißt”. Zwar nicht mit voller Kraft, aber immerhin in Situationen wo ihm etwas nicht passt. Also macht er das was Hunde auch untereinander machen, Du gehst mir auf den Senkel –> “knurr, schnapp”. Er sagt uns also, dein Verhalten akzeptiere ich nicht. Seine Absicht ist nicht zu verletzen, sondern einen in die Schranken zu verweisen. [Mehr]

Fight

Jetzt habe ich mich ja hinreichend über diese %“%$%§( Junghunde ausgelassen und schwupps selbst die “Kriegserklärung” von Quinny bekommen 😡 . Die letzten Tage immerhin zwei Vorfälle aus dem Lager geht mal überhaupt nicht. Zuerst bei einem Familienbesuch. Da Quinny ja nun mal ein 7 Monate alter Depp ist musste er neben mir am Tisch liegen, mit einer Leine dran um zu verhindern, dass er voller Freude und mit junghundtypischer Trotteligkeit ein Kind umreißt. [Mehr]

Die Deutsche Dogge

Schreiben wir mal was allgemeines zu unserer Lieblingsrasse: Die Deutsche Dogge FCI Standard Charakter Wir umgehen mal das blablabla von wegen Erscheinungsbild und beschäftigen uns mit dem Wesentlichen. Der Charakter einer Deutschen Dogge ist sicherlich nicht einzigartig unter den Hunden, gepaart mit ihrer Größe und ihrem Gewicht allerdings schon eine besondere Konstellation. Die Deutschen Doggen, die ich kennen lernen durfte (meine mit eingeschlossen) entsprechen/entsprachen von ihrem Wesen ziemlich exakt der Beschreibung des FCI: [Mehr]

Urlaub

Ja ok, es ist Sonntag und von daher gilt das mit dem Urlaub noch nicht wirklich. Aber immerhin ich habe jetzt erstmal bis ins neue Jahr frei und kann entspannt in die nächsten Tage wandern. Gestern dann schon mal das erste Familientreffen hinter uns gebracht, was auch für Quintus die erste größere Veranstaltung war. 7 Erwachsene und drei Kinder waren dann doch sehr aufregend für ihn und Aufregung ist etwas, mit dem er so gar nicht zurecht kommen will. [Mehr]

Layout

Und zack, ein anderes Layout. Ich hatte ja schon angedeutet, dass mir das vorherige Theme nicht ganz so zusagte und ich gewiss aktuell nicht die Zeit habe mir hier selbst etwas zu bauen. Also habe ich mich durch die Hugo Themes gewühlt und bin dann über das beautifulhugo Theme gestolpert. Da ich es eher klar strukturiert und mit wenig Schnickschnack liebe, reichten ein paar Anpassungen und schon war es Einsatzbereit. Ich denke also, so kann ich es jetzt erstmal belassen und der große Vorteil ist, RSS ist ebenfalls direkt enthalten. [Mehr]
Blog