20 Wochen

Ist QvE nun alt. Mittlerweile ist er auch ein kleines bisschen ruhiger geworden. Nicht das er nicht immer noch mal so seine 5 Minuten hätte, aber nicht mehr so häufig und die Beisserei hat auch ein Ende. Wenn das Zahnen ihm zu viele Probleme macht, dann versucht er die Hand oder den Arm mal vorsichtig in den Mund zu nehmen und darauf rum zu kauen, aber nicht mehr mit einem ungezügelten “HAPS”. Das kommt noch hin und wieder wenn man ihm ein Leckerchen gibt, verfressen ist nun mal verfressen 😋 . Aber auf ein Vorsichtig hört Quintus auch schon und verhält sich dann auch entsprechend. In der letzten Woche hatte er einen enormen Wachstumsschub und so langsam muss man hart im nehmen sein, wenn er zum Schmusen auf den Schoß will und einfach mal mit karacho drauf hüpft, aber so lieben wir nun mal unsere Doggen 😀 Von daher versuche ich mal die Daten zu rekonstruieren und die Entwicklung aufzuzeigen:

Entwicklung Quintus

et Biedl


Siehe auch